Krankenversicherung Beamte

Die passende Krankenversicherung für Beamte, Beamten-Anwärter und Referendare

Beamte genießen generelle Wahlfreiheit bei der Krankenversicherung: Sie entscheiden, ob Sie in eine gesetzliche Krankenversicherung eintreten möchten oder ob Sie sich lieber für einen umfassenden Privatschutz entscheiden.

betriebliche krankenversicherung

Wissenswertes zur Krankenversicherung für Beamte

Als Angestellte des öffentlichen Dienstes gelten für Beamte grundsätzlich etwas andere Regeln als für normale Arbeitnehmer.
Als Beamter, Beamtenanwärter oder Referendar können Sie die Art der Krankenversicherung immer frei wählen. Es steht Ihnen frei, die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in Anspruch zu nehmen oder eine private Krankenversicherung (PKV) für Beamte abzuschließen.

Entscheiden Sie sich für die private Krankenversicherung, erhalten Sie als verbeamteter Arbeitnehmer eine Beihilfe vom Dienstherren. Sie zahlen lediglich den Restbetrag, womit die PKV für Beamte immer günstiger ist als für andere Arbeitnehmer oder Selbstständige.

Welche Lösung für Sie die beste ist, hängt von Ihrer ganz individuellen Situation ab. Wir von der DBV MB GmbH in Stuttgart beraten Sie umfassend zu Ihrem persönlichen Ausgangspunkt.

Selbstverständlich bieten wir auch für Angehörige der gesetzlichen Krankenkassen individuelle Zusatzversicherungen, passend zu jedem Alter, Dienstgrad und den Lebensbedingungen.

Krankenversicherung Beamte

Worin unterscheiden sich die Versicherungen?

Die monatlichen Grundbeiträge der privaten Krankenversicherung richten sich nach Alter und Gesundheit und nicht nach Ihrem Einkommen.

Achten Sie beim Vergleich der Versicherungen auf jeden Fall auf die Aufnahmebedingungen, Leistungen bei der stationären Unterbringung, die Übernahme von zahnmedizinischen Leistungen und die Kostenübernahme von psychotherapeutischen Behandlungen sowie Methoden der Alternativheilkunde.

Die meisten privaten Krankenversicherungen für Beamte bieten bessere Leistungen als die PKV-Tarife für Angestellte und Selbständige.

DBV: Informationen, Tarife, Beiträge

Wenn Sie sich für die Verträge der Deutschen Beamten Versicherung interessieren, können Sie auch von unseren praktischen Online-Informationsangeboten Gebrauch machen.

Mit dem praktischen Beihilfe-Rechner berechnen Sie mit ein paar Klicks Ihren individuellen Beitrag für die beihilfekonforme Krankenversicherung.

Der Vorsorge-Check hilft Ihnen, Ihre persönlichen Versorgungsansprüche kennenzulernen.
Sie wählen bei der DBV aus drei Versicherungs-Modellen und können später selbstverständlich von einem Einsteigermodell in ein Premium-Vertragsverhältnis wechseln.

\

S - Grundschutz

\

M – gut versichert

\

L – Premiumschutz

Sie haben Fragen oder möchten ein Termin vereinbaren? Unsere Versicherungsexperten beraten Sie gern!

0711 454507

Freie wahl des Arztes

Heilpraktikerleistungen

Beitragsrückerstattung

Mehr flexibilität

Weitere Vorteile der privaten Krankenversicherung für Beamte

Der privaten Krankenversicherung hängen einige Vorurteile nach, die so insbesondere für Beamte nicht stimmen.

Die PKV für Beamte ist nicht teurer

 

Durch die hohe Bezuschussung können Beamte ihre Gesundheit im Gegensatz zu anderen Arbeitnehmern oder Selbstständigen vergleichsweise günstig absichern.
Die gesetzliche Krankenversicherung ist für Beamte oft teurer und bietet speziell bei den Zusatzzahlungen und in der Zahnmedizin deutliche Nachteile.

 

Die PKV für Beamte ist auch im Alter bezahlbar

 

Da die Zuschüsse mit dem Eintritt in den Ruhestand sogar steigen, bleiben die Beiträge auch im Alter bezahlbar. Außerdem ändern sich die Beiträge zur PKV nicht, wenn Sie im Alter eine Lebensversicherung ausbezahlt bekommen oder einem Nebenjob nachgehen.

 

In der PKV gibt es eine dauerhafte Leistungsgarantie

 

Wer sich privat krankenversichert, ist nicht von den Leistungskürzungen im gesetzlichen Krankenversicherungsbereich betroffen. Die im gewählten Tarif vereinbarten Leistungen sind garantiert und bleiben es. Im Klartext bedeutet dies, dass eine private Krankenversicherung nicht einseitig die eine oder andere Leistung reduzieren oder streichen darf.

 

Die PKV ist in der Regel für alle Beamte möglich

 

Selbst wenn Sie schon älter sind oder an einer Vorerkrankung leiden, ist für Sie als Beamter der Einstieg in die PKV immer noch möglich.

Selbstverständlich können Sie auch Lebenspartner, Ehepartner und Kinder unter bestimmten Voraussetzungen in der privaten Krankenversicherung absichern.

Haben Sie sich als Beamter für die private Krankenversicherung entschieden, bleibt diese Entscheidung normalerweise ein Leben lang bestehen. Sie können nur unter bestimmten Voraussetzungen wieder in die gesetzliche Kasse wechseln. Zu diesen Fragen und vielen mehr rund um den perfekten Krankenschutz für Beamte informieren Sie unsere freundlichen Mitarbeiter. Bitte zögern Sie nicht bei Fragen und Tarifauskünften zur DBV Deutsche Beamtenversicherung die MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie!

 

WIR FREUEN UNS AUF SIE

Die private Krankenversicherung der DBV bietet Ihnen einen maßgeschneiderten Schutz für jegliche Lebenslagen. 

0711 454507
mb@dbv.de

Online Termin Vereinbaren